Du willst dich auf eine öffentliche Ausschreibung bewerben? Oder geht es bei Dir um eine so genannte „freihändige Vergabe“ eines öffentlichen Auftrages?

Damit Du den Zuschlag erhältst, muss Deine Bewerbung einige Kriterien erfüllen:

  • Achte auf die Formvorschriften!
  • Welchen besonderen Nutzen haben Deine Produkte bzw. Deine Dienstleistungen für den öffentlichen Auftraggeber?
  • Beschreibe nicht was Du anbietest, argumentiere welche Lösungen Du für die staatliche Institution schaffst!
  • Kannst Du auf Referenzen verweisen?
  • Sind Deine Produkte bzw. Dienstleistungen zertifiziert?
  • Biete Preistransparenz und baue eine Preisargumentation auf!

Wenn Du mit mir über die oben genannten Punkte sprechen möchtest, dann klick auf den Link und lass mir Deine Nachricht über das Kontaktformular zukommen:

https://www.funk-beratung.de/live/kontakt/

 

Übrigens: Ein Erstgespräch von 30 bis 60 Minuten biete ich Dir kostenfrei an; gerne telefonisch oder per Zoom.